OWKBensheim


Direkt zum Seiteninhalt

Rund um Gadernheim

Wanderungen

OWK Bensheim: Tour auf dem Weinweg

01.06.014

Rund um Neunkirchen gewandert

BENSHEIM. Zu einer Wanderung rund um Neunkirchen hatten Kirsten Schumacher und Dieter Brendel den OWK Bensheim eingeladen. Die jetzige weithin sichtbare Kirche wurde 1742 auf der Höhe von 517 Metern errichtet und ersetzt eine uralte
Wallfahrtskirche.


Wanderfüherin Kirstin Schumacher (Bild rechts)

Die Wandertour begann auf dem Parkplatz "Weinweg" in der Nähe der Eleonorenklinik. Kurz nach dem Ausgangspunkt der Tour stieß man auf die Gersprenzquelle, die eigentlich gar keine echte Quelle ist, da die Gersprenz durch den Zusammenfluss von Mergbach und Osterbach kurz hinter Reichelsheim entsteht und nach 45 Kilometern in Stockstadt in Bayern in den Main mündet.

Gersprenzquelle

Bald war man am Kaiserturm, einem 30 Meter hohen steinernen Turm, der 1906 statt eines 1888 hölzernen Turmes entstand. Über den Eckberg ging es nach Gadernheim zur Mittagspause. Anschließend wandte man sich Richtung Rauhestein und zur Modauquelle.

Kaiserturm

Modauquelle

An Neunkirchen vorbei ging es auf dem Weinweg zurück zum Parkplatz. Ehe die Heimfahrt angetreten wurde, dankte Paul Scheiter den Wanderführern für die gelungene Tour durch den Wald.

Die Wandergruppe des OWK Bensheim


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü